Nationalpark Altmühltal – Regensburg

Bizarre Felswände, unendliche Schleifen durch breite Täler: entlang der Donau erkunden Sie die wunderschöne Natur des Nationalparks Altmühltal, wandeln auf historischen Spuren in der UNESCO-Welterbe Stadt Regensburg und erleben ein einmaliges Naturschauspiel bei einer Schifffahrt durch den berühmten Donaudurchbruch. Bier und Kunst erleben Sie zudem vereint in Kuchlbauer's Bierwelt. An der schönen blauen Donau gelegen, zwischen Hallertau und Altmühltal, erwartet Sie Genuss und Erholung bei Ihrer Ferienreise im Hotel „The Monarch“ in Bad Gögging. Alle komfortablen Zimmer sind mit Fön, Sat.-TV, Schreibtisch ausgestattet. Im Sommer geniessen Sie herrliche Stunden auf der grossen Terrasse. Entspannen Sie im grosszügigen Wellnessbereich.

1.Tag, Deutsche Hochalpenstrasse – Füssen – Ammersee – Bad Gögging

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach – St. Margrethen – Bregenz – Hochalpenstrasse – Alpsee – Immenstadt – Nesselwang – Füssen – Steingaden – Ammersee – Andechs – München-Umfahrung – Wolznach – Neustadt an der Donau – Bad Gögging. Hotelbezug für 3 Nächte im Hotel „The Monarch“ in Bad Gögging. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Ausflug der Donau entlang von Regensburg zum Donaudurchbruch

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute fahren wir Sie in die Fürstenstadt Regensburg. Während einer Stadtführung lernen Sie die romantische Altstadt kennen. Lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair und dem berühmten Dom verzaubern. Nach der Mittagspause geht es weiter entlang der Donau nach Kelheim, von wo Sie eine Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg unternehmen. Das Kloster Weltenburg ist eine Benediktinerabtei in Weltenburg, einem Ortsteil von Kelheim an der Donau. Es liegt oberhalb des Donaudurchbruchs in einer Donauschlinge. Hier können Sie die wunderschöne Kirche besuchen. Anschliessend Rückfahrt nach Bad Gögging. Geniessen Sie im Hotel die Wellnesseinrichtungen mit lichtdurchflutetem Thermalhallenbad mit Thermalaussenpool, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Solarium – überfall finden Sie eine zauberhafte Atmosphäre, die zum Entspannen einlädt. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Panoramafahrt Altmühltal

Nach einem ausgiebigen Frühstück erwartet Sie eine Panoramafahrt durch das Altmühltal. Ihr ortskundiger Reiseleiter begleitet Sie durch den prächtigen Naturpark Altmühltal. Erstes Ziel Ihres Ausfluges ist Beilngries. Die Stadt gehörte lange Zeit zum Hochstift Eichstätt und so wundert es nicht, dass sich beispielhafte Zeugnisse südländischer Architektur finden, die italienischer Baumeister in Diensten der Eichstätter Fürstbischöfe erbauten. Bewundernswerte Beispiele sind das barocke Rathaus , der Rokokobau der Frauenkirche und Schloss Hirschberg. Weiter geht es entlang der Altmühl über Dietfurt in die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg. Ueber Essing und Kelheim erwartet Sie zum krönenden Abschluss des Tages ein Besuch in der Brauerei Kuchlbauer’s Bierwelt mit dem weltberühmten Kuchlbauer Turm, ein Projekt des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. Bei einer Führung und anschliessender Verkostung erleben Sie den Hundertwasserturm und Braukunst hautnah. Rückfahrt nach Bad Gögging. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Bad Gögging – Ulm, Rückkehr

Frühstücksbuffet im Hotel. Am Vormittag zur freien Verfügung in Bad Gögging. Mittags Rückfahrt ab Bad Gögging via Ingolstadt – Donauwörth – Ulm – Memmingen – Lindau – Bregenz – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 90.-
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. geführter Stadtrundgang in Regensburg, inkl. Schifffahrt Kelheim – Donaudurchbruch – Kloster Weltenburg, inkl. Ganztagesführung ins Altmühltal, inkl. Eintritt und Führung durch Kuchlbauers Bierwelt mit Verkostung, exkl. sonstige Eintritte.