Über Uns

Carreisen mit 8 Reisecars, vorwiegend mit 4-Sterne-Komfort

  • Jährlich erscheinender Reisekatalog für mehrtägige Fahrten in alle Regionen Europas
  • Tagesreisen
  • Ausführung von Auftragsfahrten aller Art
  • Möbeltransporte mit 4 Möbeltransportfahrzeugen und Möbellift
  • Möbellagerhaus

Geschichte

1925

beginnt Johann Ebneter Gemüsehandel mit einem Pferdefuhrwerk zu betreiben

1931

Inbetriebnahme eines Chevrolet-Kleinlasters für Transporte im Gemüsehandel und für Landesprodukte

1933

Eintrag in das Handelsregister: Firma Gebr. Ebneter in St. Gallen, Kollektivgesellschaft, Johann Baptist (genannt Hans) Ebneter Jg. 1904 und Walter Ebneter Jg. 1910, beide in St.Gallen, Landesprodukte und Autotransporte

1934

wird der erste Car, ein Saurer BLD angeschafft – er dient sowohl als Gesellschafts- wie auch als Brückenwagen für Warentransporte

1956

Inbetriebnahme des ersten
Setra-Reisecars, Typ S 6

1957

Inbetriebnahme des ersten Mercedes-Benz-Reisecar

1966

Austritt aus der Firma von Walter Ebneter, Jg. 1910
Eintritt in die Firma von Hans Ebneter, Jg. 1935

1974

Inbetriebnahme des ersten Setra-Reisecar mit Klima-Anlage, Typ S 140

1975

Inbetriebnahme des ersten Setra-Reisecar mit Bord-WC, Typ S 140

1979

Austritt Johann Ebneter, Jg. 1904
Firmenänderung in Einzelfirma Gebr. Ebneter, Nachfolger Hans Ebneter

1982

Inbetriebnahme erster Setra-Reisecar mit ABS (Antiblockiersystem), Typ S 214 HD

1984

erstmals wird eine zweiwöchige Car-Rundreise nach Russland durchgeführt

1989

Inbetriebnahme des ersten Doppelstock Reisecars, Marke Setra, Typ S 228 DT mit 75 Sitzplätzen

1994

Übernahme der Firma KURIER REISEN, 9042 Speicher

1995

Inbetriebnahme des Möbellifts mit einer Auszugslänge bis 25 Meter

1997

Inbetriebnahme des ersten Setra-Reisecars mit Navigationsgerät, Typ S 312 HD

1999

Firmenänderung in Firma Gebr. Ebneter AG, mit Hans Ebneter, Stefan Ebneter und Urs Ebneter

2006

Inbetriebnahme Reisecar der Marke Mercedes Benz Setra, in 4-Sterne-Ausführung, Typ S 415 HD, mit Abstandsregeltempomat, elektronischem Bremssystem, Bremsassistenz, elektronischem Stabilitätsprogramm und vielen weiteren Funktionen, die den Fahrkomfort und Sicherheit verbessern.

2007

Inbetriebnahme Spezial-Caranhänger resp. Veloanhänger mit Transportvorrichtung für 28 Fahrräder oder als Gepäckanhänger einsetzbar

2008

Inbetriebnahme neuer Möbellift, bis auf maximal 29 m Höhe ausfahrbar

2011

Inbetriebnahme des neuen Möbelwagen
Mercedes Benz Actros 1832 Euro 5 mit Hochdachfahrerhaus