Malerische Cinque Terre

Die Cinque Terre an der Italienischen Riviera – das sind fünf kleine, pittoreske Dörfchen ohne Autos, mit urigen Häfen und dramatischen Klippen. Sie sind umgeben von Kastanien- oder Olivenhainen, Terrassenkulturen und zerklüfteten Küsten. Dank der langjährigen Abgeschiedenheit konnten sich diese Orte ihr malerisches Aussehen und das alte Brauchtum bewahren. Sie erkunden die grandiose Landschaft mit der Bahn, dem Schiff und zu Fuss. Begeistern wird Sie auch unser Besuch der Halbinsel Portofino mit der einmaligen Bootsfahrt entlang der zerklüfteten Küstenlandschaft. Bei Ihrem Aufenthalt wohnen Sie im 4-Sterne Hotel Caesar im hübschen Ferienort Lido di Camaiore.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Tessin – Genua – Versiliaküste

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach – St. Margrethen – Rheintal – Chur – Thusis – San Bernardino – Lugano – Chiasso – Milano – Certosa di Pavia – Genua – La Spezia – Versiliaküste, Hotelbezug für 3 Nächte in Lido di Camaiore.

2. Tag, Ausflug Cinque Terre

Heute erwartet Sie die malerische Cinque Terre. Die kleinen bunten Ortschaften der Cinque Terre kleben wie Schwalbennester an den Felsnasen und sind nur über schmale Strassen oder zu Wasser erreichbar. Wir fahren Sie zuerst der Küste entlang nach La Spezia. Von hier aus geht es mit der Bahn über Manarola, Corniglia und Vernazza nach Monterosso, dem westlichsten Ort der Cinque Terre. Er bietet mit seinem breiten Strand landschaftlich reizvolle Motive. Die Rückreise erfolgt mit dem Schiff über Portovenere nach La Spezia – und mit dem Reisecar zurück ins Hotel an die Versiliaküste. Für diesen Ausflug ist gutes Schuhwerk von Vorteil!

3. Tag, Ausflug Rapallo – Portofino – Santa Margherita

Entlang der schönen Küste fahren wir Sie nach Rapallo, dem berühmten Seebad der Belle Epoque. Die fast geschlossene Bucht protzt mit einem schicken Yachthafen. Weiterfahrt nach Santa Margherita Ligure. Von hier aus unternehmen Sie eine Schifffahrt in das mondäne Portofino mit seinen bunt gestrichenen Häusern und dem schönen Naturhafen. Mit dem Schiff geht es zurück nach Santa Margherita Ligure. Rückfahrt mit dem Car ins Hotel an die Versiliaküste.

4. Tag, Mailand –Tessin, Rückkehr

Nach dem Frühstücksbuffet im Hotel verlassen wir den Golf von Genua via La Spezia – Cisapass – Parma – Piacenza – vorbei an Milano – Como – Lugano – San Bernardino – Chur – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St . Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 90.-
Basis Hallbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. geführter Ausflug in die Cinque Terre mit Bahn- und Bootsfahrt, inkl. geführter Ausflug Rapallo/Portofino mit Bootsfahrt, exkl. Eintritte.