Donau-Metropole Wien

Wien ist eine der lebenswertesten Städte weltweit und besticht durch eine gelungene Mischung aus Geschicht, Kunst, Kultur und Moderne. Der Stephansdom, die Hofburg, Schloss Schönbrunn mit seiner schier unendlichen Anzahl an Zimmern erwartet Sie genauso wie eine unvergessliche Fahrt auf dem Riesenrad im Wiener Prater. Ein echtes Schmankerl ist der Besuch auf dem Naschmarkt – hier können Sie anschliessend schlemmen und schlendern. Bei Ihrem Aufenthalt wohnen Sie im zentral gelegenen 4-Sterne Austria Trend Hotel Ananas, in unmittelbarer Nähe des berühmten Wiener Naschmarktes.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1.Tag, München – Salzkammergut – Wien

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach –
Rorschach – St. Margrethen – Memmingen – Landsberg – München – Umfahrung Salzburg – Mondsee – Amstetten – St. Pölten – Wien. Ankunft am frühen Abend in Wien. Hotelbezug für 3 Nächte. Abend zur freien Verfügung.

2. Tag, Wien – Stadtrundfahrt mit Stephansdom und Naschmarkt

Nach dem Frühstück im Hotel starten Sie zu einer 3-stündigen Stadtführung. Wien - die Stadt der Träume. Von Walzer und Kaffeehaus, Eleganz und Nostalgie, Luxus und Romantik finden Sie hier alles. Bestaunen Sie die Prunkbauten an der Ringstraße, wie die Staatsoper, Burgtheater, Hofburg, Parlament, Universität, Schloss Belvedere sowie den Stephansdom. Anschliessend unternehmen Sie eine Fahrt mit dem Riesenrad und geniessen den Ausblick über Wien. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung: ob Schlendern durch den Prater, Kaffeejause in einem Wiener Café oder Besuch eines der zahlreichen Museen – Langeweile kommt in Wien sicher nicht auf. Abend zur freien Verfügung.

3. Tag, Wien – Besuch Schloss Schönbrunn

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute steht ein Besuch im Schloss Schönbrunn auf dem Programm. Es ist die beliebteste Sehenswürdigkeit von Wien und eines der bedeutendsten Kulturgüter von Österreich. Es wurde im Dezember 1996 ins UNESCO Welterbe aufgenommen. Damit wird die weltweite Bedeutung des Schlosses und der gesamten Gartenanlage als barockes Gesamtkunstwerk bestätigt. Danach bleibt noch Zeit zur freien Verfügung in Wien. Abend zur freien Verfügung.

4. Tag, Wien – Salzburg – Innsbruck, Rückkehr

Frühstücksbuffet im Hotel. Rückfahrt via Autobahn Salzburg – Kufstein – Innsbruck – Landeck – Arlberg – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 130.-
Basis Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet, inkl. geführte Stadtrundfahrt in Wien, inkl. Fahrt mit dem Riesenrad, inkl. Besuch mit Eintritt im Schloss Schönbrunn, inkl. Eintritt Hofburg.
Zuschlag für Reise vom 31.10. bis 03.11.2024 pro Person CHF 70.-