Südtirol – Brenta-Dolomiten

Die noch wenig bekannte Brenta-Gruppe – die trotz der geographischen Trennung von den Klassischen Dolomiten – an Grossartigkeit der Gebirgsszenerien in nichts nachsteht. Sie wohnen am Molveno-See in prächtiger Lage am Fusse der Dolomiten. Madonna di Campiglio, Val di Femme, Passo di Rolle, Val Sugana – eine Fülle von landschaftlichem Reiz. Die Anfahrt übers Engadin – Puschlav – Veltlin wird Sie ebenfalls begeistern.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Engadin – Bernina – Veltlin – Molveno

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach - St. Margrethen – Rheintal – Chur – Thusis – Tiefencastel – Julierpass – Silvaplana – St. Moritz – Pontresina – Bernina – Puschlav – Tirano – Apricapass – Edolo – Tonalepass – Val di Sole – Molveno, Hotelbezug für 4 Nächte. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Brenta-Dolomiten – Madonna di Campiglio

Rund um die Brenta-Gruppe mit Besuch in Madonna di Campiglio, dem bekannten Wintersportund Sommerkurort. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Trentino – Fiemmetal – Val Sugana

Mezzocorona – im Etschtal nach Cavalese – Predazzo – Rolle-Pass – Val Sugana – Trento – Molveno. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Lago di Tovel

Ruhetag in Molveno, Gelegenheit zum Spazieren, Baden etc. Fakultativer Abstecher zum Tovel-See oder Roter-See, ein Bijou in den Dolomiten mit zeitweiser blutroter Färbung. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Südtiroler Weinstrasse, Rückkehr

Nach dem Frühstück verlassen wir Molveno – Mezzocorano – auf der Weinstrasse zum Kalterersee – Eppan – Meran, im Vintschgau zum Münstertal – Ofenpass – Nationalpark – Zernez – Flüela – Davos – Prättigau – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 90.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet exkl. Eintritte, exkl. Bergbahnfahrten.