Schweiz

4 Tage, Pauschalpreis pro Person CHF 660.-

Ostern, Auffahrt oder Sommer am Genfersee

Erleben Sie Ostern, Auffahrt oder den Sommer am Genfersee. Der Genfersee ist ein Gewässer der Superlative, aussergewöhnliches mildes Klima, grösster Binnensee und wasserreichster See Mitteleuropas, umgeben von einer malerischen Landschft. Der Genfersee wird auf der einen Seite von den terrassenförmigen Weinbergen des Lavaux und La Côte und auf der anderen Seite von den majestätischen Alpen umrahmt. Sowohl die Anwohner auf der französischen und schweizerischen Seite des Sees als auch die Touristen werden vom Genfersee immer wieder in seinen Bann gezogen. Bei Ihrem Aufenthalt wohnen Sie im 4-Sterne Hotel Mövenpick in Lausanne. Das Hotel liegt am Ufer des Genfersees und bietet einen herrlichen Blick auf die Alpen. In 5 Minuten erreichen Sie das Stadtzentrum. Der perfekte Ort, um den Charme und die Gastfreundschaft von Lausanne zu entdecken.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Bielersee – Murtensee – Neuenburgersee – Lausanne

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Gossau – Autobahn via Zürich – Baden – Lenzburg – Olten – Solothurn – Bielersee – Twann – La Neuveville – Ins – Murtensee – Murten – Estavayer-le-Lac – Neuenburgersee – Yverdon-les-Bains – Lausanne. Hotelbezug für 3 Nächte. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Rund um den Genfersee

Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt von Lausanne entlang dem Rebbaugebiet von Lavaux über Montreux zur schweiz/franz. Grenze – St. Gingolph , entlang dem Genfersee zu den bekannten Thermalbadeorten Evian-les-Bains und Thonon-les-Bains – Yvoire – weiter über Hochsavoyen nach Genf – entlang dem Rebbaugebiet von La Côte nach Lausanne. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Schweizerisches Nationalmuseum Schloss Prangins – Lavaux-Panoramic mit Weinprobe

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute besuchen Sie das nahegelegene Schweizerische Nationalmuseum im Schloss Prangins. Das Museum präsentiert mit seinen Ausstellungen die Geschichte, Identität und Kultur der Schweiz. Zu einem vollständigen Besuch gehört auch ein Spaziergang durch den Schlosspark mit dem grössten historischen Gemüsegarten der Schweiz. Am Nachmittag unternehmen Sie mit dem Touristenzug eine herrliche Fahrt durch das Weinbaugebiet zwischen Dézaley und Chardonne, welches dem UNESCO-Weltkulturerbe angehört. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit bei einer Weinprobe die edlen Tropfen zu degustieren. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Col du Pillon – Berner Oberland, Rückreise

Frühstücksbuffet im Hotel. Fahrt ab Lausanne – Vevey – Montreux – Aigle – Les Diablerets – Col du Pillon – Gstaad – Simmental – Spiez – Thunersee – Brienzersee – Brünigpass – Luzern – Zürich – Wil – Gossau – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 160.-
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Eintritt zum Schweizerischen Nationalmuseum im Schloss Prangins, inkl. mit dem Touristenzug durch Weinbaugebiet, inkl. Weinprobe, exkl. sonstige Eintritte und Schiffsfahrten.

<