Nordsee – Insel Sylt – Nordfriesland

Entdecken Sie die unzähmbare Nordsee mit den nordfriesischen Inseln, das mondäne Sylt, das endlos scheinende Wattenmeer mit dem faszinierenden Wechselspiel von Ebbe und Flut, einsame Sandbänke, charmante Hafenstädtchen und vieles mehr. Zudem besuchen Sie Husum, «die graue Stadt am Meer» genannt, die der kulturelle Mittelpunkt Nordfrieslands ist.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Schweiz – Hannover

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Rorschach – St. Margrethen – Bregenz – Lindau – Autobahn via Ulm – Würzburg –Fulda – Kassel – Hannover, Übernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Nordsee – Husum

Nach dem Frühstücksbuffet verlassen wir unseren 1. Etappenort via Fallingbostel – Hamburg-Umfahrung – Itzehoe – Heide – Nordsee. Unterwegs besuchen Sie in Friedrichskoog die Seehundstation, erfahren hier vieles über das Leben der Seehunde im Wattenmeer und können die beliebten Tiere filmen oder fotografieren. Anschliessend Weiterfahrt nach Husum. Geniessen Sie die ersten Stunden an der Nordseeküste auf ganz individuelle Weise. Tauchen Sie ein in die stille Weite dieser Landschaft. Hotelbezug für 3 Nächte in Husum. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Moin, Moin Nordsee

Nach dem Frühstück entdecken Sie die Eiderstedt-Halbinsel und sehen den Westerhever Leuchtturm und besuchen St. Peter-Ording. Ein weiteres Ziel ist das Eidersperrwerk, sowie das Katinger Watt und Tönning. Rückfahrt mit dem Reisecar ins Hotel. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Ausflug Insel Sylt

Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt mit dem Reisecar nach Niebüll. Verlad auf den Autozug in Niebüll. Mit der Eisenbahn geht es über den berühmten Hindenburgdamm nach Westerland zur Königin der friesischen Inseln, Sylt, welcher der Ruf eines «Jet-Set» Paradies vorauseilt. Während der Inselrundfahrt entdecken Sie die vielseitigen Facetten von Sylt: 40 km feiner Sandstrand, raue Brandung an der Westseite, stilles Wattenmeer im Osten, urwüchsige Dünen und grüne Deiche, blühende Heide und majestätische Kliffs, Tagträume und Nachtleben, Trubel und Abgeschiedenheit. Zwölf Ortschaften – keine wie die andere und jede mit ihrem unverwechselbarem Charme ... Geniessen Sie diese Insel. Die Rückfahrt erfolgt wieder mit dem Autozug von Westerland nach Niebüll resp. mit dem Car zurück nach Husum. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Weltstadt Hamburg – Hannover

Nach dem Frühstück verlassen wir Husum via Heide – Itzehoe mit Abstecher nach Hamburg, der zweitgrössten Stadt Deutschlands. Freier Aufenthalt in der Hansestadt Hamburg. Sie haben die Möglichkeit den Hafen per Schiff zu erkunden. In unzähligen Hafenbecken können Sie Seeluft schnuppern und mächtige Ozeanriesen bestaunen. Weiterreise via Fallingbostel nach Hannover, Übernachtung.

6. Tag, Würzburg, Rückkehr

Gestärkt vom Frühstücksbuffet verlassen wir Hannover via Kassel – Fulda – Würzburg – Ulm – Lindau – Bregenz – St. Margrethen – Rorschach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 220.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Eintritt Seehundstation, inkl. geführte Besichtigung Eiderstedt- Halbinsel, inkl. geführte Besichtigung Insel Sylt, inkl. Bahnfahrt nach/ab Insel Sylt, exkl. Eintritte.