Grosse Schweizerreise

Quer durchs Schweizerland auf wenig bekannten Pfaden. Kennen Sie den Lac de Joux oder die Sonnenterasse Villars? Sie unternehmen einen Ausflug über den Col de la Croix in den Luftkurort Les Diablerets in den Waadtländeralpen bis nach Gstaad im Berner Oberland. Danach überqueren wir den Simplonpass und fahren dem Lago Maggiore entlang ins Tessin. Vom sonnigen Süden führt der Weg durchs Engadin zurück in die Ostschweiz. Auf die gute Schweizer Küche legen wir besonderen Wert.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Lac de Joux – Genfersee - Villars

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Gossau – Wil – Winterthur – Zürich – Baden – Lenzburg – Olten – Solothurn – Bielersee – Twann – Neuenburgersee – Grandson – Orbe – Vallorbe – Lac de Joux – Le Brassus – Col de Marchairuz – Bière – Lausanne - entlang dem Genfersee via dem Lavaux-Weinbaugebiet nach Vevey - Montreux - Aigle - Ollon - Villars. Hotelbezug für 2 Nächte. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Ausflug Les Diablerets - Gstaad

Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt ab Villars über den Col de la Croix nach Les Diablerets - Col du Pillon - Gsteig - Gstaad - Saanen - Châteux-d'Oex - Col des Mosses - Le Sepey - Aigle - Villars, Abendessen im Hotel.

3. Tag, Simplonpass – Lago Maggiore - Tessin

Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt ab Villars via St. Maurice – Martigny - Sion – Sierre – Visp – Brig – Simplonpass – Gondo – Pallanza – entlang dem Lago Maggiore – Tessin. Übernachtung im Tessin. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Comersee – Engadin, Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet, Rückreise via Lugano – Lago di Lugano – Gandriastrasse – Menaggio – Comersee – Chiavenna – Bergell – Malojapass – Silvaplanersee – Julierpass – Tiefencastel – Lenzerheide – Chur – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 250.–
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, exkl. Bergbahnen, exkl. Eintritte.