Schweiz

4 Tage, Pauschalpreis pro Person CHF 690.-

Ferientage im Engadin

Das Engadin bietet Ihnen eine grandiose Alpenlandschaft, anmutig blaugrün schimmernde Bergseen und beschauliche Dörfer. Auf den geplanten Ausflügen befahren wir sowohl das Unterengadin wie auch das Obergengadin, Sie gelangen via Berninapass ins Veltlin und ins Bergell und besuchen zudem mit der Pferdekutsche das Val Roseg, eines der schönsten Seitentäler im Engadin. Bei Ihrem Aufenthalt wohnen Sie 3 Nächte im Hotel Europa in Champfèr. Das Hotel Europa liegt am «grünen Rand» von St. Moritz. Es fügt sich in die einmalig schöne Natur des Oberengadins ein und bis St. Moritz Dorf ist es nur ein kurzer Weg. Der Zugang zum hoteleigenen Wellnessbereich, ins Fitnessstudio sowie die Benützung des Hotelschwimmbades ist für die Hotelgäste frei.

Reisedaten & Preise
Reisedetails
Wichtige Hinweise

1. Tag, Arlbergpass – Samnaun – Unterengadin – Champfèr

08.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach – St. Margrethen – Feldkirch – Klostertal – Arlberg – Landeck – Oberinntal – Pfunds, Abstecher nach Samnaun, dem einzigen schweizerischen Zollausschlussgebiet. Nachmittags Weiterfahrt via Unterengadin – Martina – Sent – Scuol/Schuls – Susch – Zernez ins Oberengadin – S-chanf – Zuoz – La Punt – Bever – Samedan – Celerina – St. Moritzersee – St. Moritz – Champfèr, Hotelbezug für 3 Nächte. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Ausflug Berninapass – Puschlav – Italien/Veltlin – Bergell/Malojapass

Frühstücksbuffet im Hotel. Heute geniessen Sie eine herrliche Panoramafahrt ab Champfèr via Pontresina über den Berninapass nach Poschiavo im Puschlav. Weiterreise via Lago Poschiavo – Brusio nach Campocologno Schweiz./Italienische Grenze – Tirano. Entlang der Adda im Veltlin via Sondrio – Morbengo nach Chiavenna – Castasegna, Italienische/Schweiz. Grenze – im Bergell via Vicosoprano über den Malojapass – Silsersee – Sils – Silvaplana – Champfèr, Abendessen im Hotel.

3. Tag, Ausflug Val Roseg mit Pferdekutsche

Frühstücksbuffet im Hotel. Am späten Vormittag Fahrt ab Champfèr – St. Moritzersee nach Pontresina. In Pontresina steigen Sie vom Reisecar auf die Pferdekutsche. Auf der Naturstrasse entlang des Rosegbaches bringt Sie die Pferdekutsche durch eines der schönsten Seitentäler im Engadin bis zum Hotel Roseg Gletscher. Hier angekommen, eröffnet sich das herrliche Gletscherpanorama des Bernina Massivs. Nach dem Mittagessen Rückfahrt mit der Pferdekutsche bis nach Pontresina resp. mit dem Reisecar nach Champfèr, Abendessen im Hotel.

4. Tag, Aufenthalt in Champfèr oder fakultativ Muottas Muragl, Rückkehr

Frühstücksbuffet im Hotel. Vormittags zur freien Verfügung in Champfèr. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang dem St. Moritzer-See oder machen Sie eine Wanderung in der Engadiner Bergwelt – oder unser Reisecar bringt Sie nach Punt Muragl, von wo Sie fakultativ mit der Bahn auf den Muottas Muragl fahren können. Die Muottas Muragl Bahn war die erste Standseilbahn im Oberengadin. Wer das Engadin sehen will, geht nach Muottas Muragl. Dieser Werbespruch auch einer Broschüre längst vergangener Zeiten ist heute noch gültig. Die Aussicht auf das Oberengadin ist einmalig. Nachmittags Rückfahrt ab Punt Muragl resp. ab Champfèr via Silvaplana – Julierpass – Tiefencastel – Thusis – Chur – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 60.-
Basis Halbpension inkl. Frühstücksbuffet, inkl. Kutschenfahrt nach/ab Val Roseg inkl. Mittagessen im Val Roseg, exkl. Eintritte, exkl. Bergbahnfahrten.