Christkindlmärkte in Meran und Bozen

Seit über einem Vierteljahrhundert begeistert die Meraner Weihnacht ihre Besucher mit vielfältigen Angeboten, mit unvergleichlichen Geschmackserlebnissen und dem ganzen Zauber der Adventszeit.In Meran ist der Advent eine wahre Festzeit. Er begeistert durch seine einladende Wärme und seine Traditionen. Ein Advent, der die Meraner Weihnacht mit Leben erfüllt, in dem Kunsthandwerker und Gastronomen vielfältigen Traditionen auf glanzvolle Weise Ausdruck verleihen. Ein Weihnachtsmarkt am Ufer der Passer, der sich von anderen unterscheidet, und die Kurpromenade mit zahlreichen Gastronomie- und Handwerkshäuschen schmückt. Der Thermenplatz mit seinen Attraktionen und der Sandplatz mit dem Historischen Meraner Weihnachtsdorf sind weitere Schauplätze des Weihnachtsmarktes und Treffpunkte für Einheimische und Gäste. Willkommen in Meran! Bozen ist kultureller Mittelpunkt des überwiegend deutschssprachigen Gebietes von Südtirol. Wenn derTrubel des intensiv erlebten Sommers und des weinträchtigen Herbstes verebbt,
kehrt in der Stadt mit den traditionsreichen Lauben wieder mehr Ruhe ein. Dem Charme des vorweihnachtlichen Bozen kann man sich kaum entziehen. Die Plätze und heimeligen Gassen rund um den „Walther von der Vogelweide – Platzes“ laden zu beschaulichen Spaziergängen ein. Auf dem Bozner Christkindlmarkt bieten etwa
achtzig Aussteller Erzeugnisse traditioneller Südtiroler Weihnacht an: phantasievollen Christbaumschmuck, kleine Geschenkideen aus Holz, Glas oder Keramik, traditionelle Stoffe und vielerlei kulinarische Köstlichkeiten. Traumhaft und ruhig an der berühmten Meraner Kurpromenade gelegen, nur wenige Schritte von der Altstadt, der Meraner Christkindlmärkte, den Laubengängen und der Therme entfernt, erwartet Sie das 4-Sterne Stadthotel City in Meran.

Daten & Preise
Wichtige Hinweise

1. Tag, Meran

07.00 Uhr ab St. Gallen, Carhaltestelle Lagerstrasse beim Hauptbahnhof – Goldach – Rorschach – St. Margrethen – Klostertal – Arlberg – Landeck – Reschenpass – Vinschgau – Meran, Ankunft gegen Mittag und Hotelbezug. Nachmittags und abends Gelegenheit Besuch des Christkindlmarktes in Meran, Sie haben freien Aufenthalt.Geniessen Sie am Abend die Weihnachtsstimmung entlang der Kurpromenade und die warmen Getränke und Speisen der Gastronomiestände.

2. Tag, Bozen, Rückkehr

Frühstücksbuffet im Hotel. Vormittags fahren wir Sie in einer Stunde nach Bozen zum Christkindlmarkt am Waltherplatz. Auch hier haben Sie freien Aufenthalt. Die liebevoll gestalteten Hütten laden zum Einkaufsbummel ein. 14.00 Uhr ab Bozen, Rückreise via Vinschgau – Reschenpass – Landeck – Arlberg – Klostertal – Rheintal – St. Margrethen – Rorschach – Goldach – St. Gallen.

Reisedaten & Preise

Einbettzimmerzuschlag CHF 30.-
Pauschalpreis enthält Fahrt und Uebernachtung mit Frühstücksbuffet